Apotheke Oberalm

Coenzym Q10 als sinnvoller Begleiter zu Statinen

Statine zählen wohl zu den am häufigsten verordneten Arzneimitteln. Ziel dieser Wirkstoffe ist es über die Hemmung eines Enzyms (HMG-CoA) die körpereigene Produktion von Cholesterin zu reduzieren. Leider unterbricht man auf diesem Weg automatisch auch die Synthese von Coenzym Q10 (CoQ10). Gerade diese vitaminähnliche Verbindung hat aber viele positive Effekte für Herz- Kreislaufpatienten und ihr fehlen ist mit für die häufigste Nebenwirkung der Statine - den Muskelschmerz - verantwortlich.
CoQ10 ist im Körper an jedem energieproduzierenden Prozess beteiligt und nebenbei noch ein hocheffizientes Antioxidans. Die sich daraus ergebenden Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Migräne, Zahnfleischprobleme, Sport, Herz-Kreislauf Erkrankungen und Diabetes sind nur einige Beispiele, bei denen man von der Gabe von CoQ10 profitieren kann.
Bei Fragen rund um die Einnahme von Statinen und die mögliche Begleitung dieser Therapie stehen unsere Nährstoffberaterinnen jederzeit zur Verfügung.

Schließen

Das Plus des Monats

Apotheke

Kontakt

Öffnugszeiten:
Mo–Fr: 800 – 1800 | Sa: 800 – 1200

+43 6245 80 710

+43 6245 80 710 – 20

Halleiner Landesstraße 34
5411 Oberalm, Austria

Sie haben eine dringende Frage?

Hier geht’s zum
Kontaktformular!

Zum Formular

App-otheke

Die Apotheke Oberalm – ab sofort für jede Hosentasche!

#apothekeoberalm

mehr auf Instagram

@apothekeoberalm

like us on facebook